Blog für Ihr Unternehmen

Zehn Tipps für New Small Businesses

1. Sparen Sie so viel Geld wie möglich vor dem Start.

Allzu oft in die Wirtschaft gehen die Menschen ohne Einsparungen, ausschließlich mit Darlehen Geld von Freunden, Banken oder der SBA. Sie außer in der Lage zu starten die Darlehen zurück zahlen direkt mit ihren Gewinne. Was diese Unternehmer nicht wissen, ist, dass es Monate oder Jahre dauern, um einen Gewinn zu machen. Und sobald ein Kreditgeber entdeckt ein Geschäft ist nicht so profitabel wie erwartet, ist der Kreditgeber wahrscheinlich, den Kredit fällig oder sich weigern, es für ein weiteres Jahr zu verlängern. Oft neuen Unternehmer haben dann herausnehmen Eigenheimkredite oder Kreditkarten verwenden zur Tilgung ihrer Darlehen (die ihre Heimat und Kredit-Rating in Gefahr bringt). Weitere Informationen finden Sie unter Nolo Business Financing FAQ.

Ein besserer Plan ist, sparen Sie bis so viel von der benötigten Investitionen Geld wie möglich, auch Ihre Lebenshaltungskosten für das erste Jahr, oder sogar zwei. Die Chancen stehen, dass Ihr Unternehmen nicht rentabel sein für ein bis zwei Jahre. Auch wenn Sie sich viel Geschäft kommen Sie Ihren Weg - und Ihre Kunden Sie zahlen pünktlich, was nicht immer eine sichere Sache - du wirst in der Lage, die meisten von diesem Geld für die Raumfahrt investieren wieder im Geschäft sein wollen, Ausrüstung, Werbung und Versicherungsbedarf.

2. Starten Sie auf einem Shoestring.

Vorfahrt für KMU. Räumlichkeiten mieten Sie nicht, wenn Sie irgendwo anders arbeiten können und nicht Mitarbeiter einstellen, bis Sie sie zu beschäftigen. (Sie können unabhängige Auftragnehmer oder temps in der Zwischenzeit zu mieten.)

Menschen, die ihr kleines Unternehmen zu gründen auf die billige, oft in einer Garage, Höhle oder einem anderen abgefangen Raum und schaffen ihre ersten Waren oder Dienstleistungen mit mehr Schweiß als Bargeld, den Luxus, die ihren unvermeidlichen Anfängerfehler auf einem kleinen Maßstab. Und gerade weil ihre frühen Schraube-ups nicht in Schulden begraben, sie sind in der Regel in der Lage, zu lernen und sich von ihnen. (Plus, Ihr Geschäft von zu Hause aus kann man Steuergelder zu sparen - siehe Nolo den Artikel The Home-Office-Steuerabzug für weitere Informationen.)

3. Schützen Sie Ihr Privatvermögen.

Wenn Sie in die Wirtschaft für sich selbst zu gehen, sind Sie in der Regel persönlich haftbar für alle Urteile und Schulden, die das Geschäft verursacht. Dazu gehören Unternehmen Kredite, Steuern, Geld, um Lieferanten und Vermieter schuldet, und alle Urteile gegen das Geschäft als Folge einer Klage. Wenn Sie schützen Sie sich nicht, kann ein Gläubiger nach Ihrem persönlichen Vermögen, wie Sie Ihr Auto und Ihr Haus zu gehen, um diese Schulden zu bezahlen.

Während Sie sich vor Prozessen zu schützen, indem Sie Betriebshaftpflichtversicherung, das wird nicht Sie mit Business-Schulden zu helfen. Wenn Sie bis laufen große Schulden, betrachten Bildung einer Kapitalgesellschaft oder Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC). Nur einer Person können beide Arten von Unternehmen bilden. Weitere Informationen finden Sie unter Nolo Sternchen Auswahl der besten Eigentümerstruktur für Ihr Unternehmen.

4. Verstehen Sie, wie - und ob - Sie werden einen Gewinn zu machen.

Sie sollten in der Lage, in wenigen Sätzen erklären, zu sein, wie Ihr Unternehmen plant, einen erheblichen Gewinn zu machen. Für den Anfang müssen Sie Ihre Kosten kennen, wie viel Sie verbringen den Kauf Inventar, die Miete zu bezahlen, Ausgleichs keine Mitarbeiter und abdeckt, was wahrscheinlich eine überraschend lange Liste von anderen Kosten. Dann können Sie herausfinden, wie viel Sie brauchen, jeden Monat zu verkaufen, für wie viele Dollar, um diese Kosten zu decken und einen angemessenen Gewinn dabei. Diese Zahlen sind alles, was Sie eine erstellen müssen "Break-Even-Analyse." Weitere Informationen finden Sie Will My Business Geld verdienen?

5. Stellen Sie einen Business-Plan, egal wie kurz.
Verstehen Sie Ihre Gewinnzahlen und die Schaffung eines Break-Even-Analyse ist der erste Schritt, um einen Business-Plan. Für die meisten kleinen Unternehmen, die wichtigsten Teile eines Geschäftsplans sind die Break-Even-Analyse, eine Gewinn- und Verlustprognose und eine Cash-Flow-Projektion. (Projizieren Sie Ihre Cash-Flow ist der Schlüssel und Pause machen oder Ihr Unternehmen: Auch wenn Ihr Unternehmen ist immer viel Arbeit oder den Verkauf ihrer Produkte, wenn Sie sich nicht immer für 90 bis 180 Tagen gezahlt, werden Sie nicht auf, es sei denn überleben . Sie geplant haben) Bei einem Cashflow-Tabelle vorhanden, sowie eine Gewinn- und Verlustprognose, die Sie mit Ihrer Geschäftsidee zu basteln kann und zu verbessern, bevor Sie beginnen - und weiter, sie zu benutzen, nachdem Sie beginnen .

Erstellen eines Business-Plan ermöglicht es Ihnen auch, um festzustellen, was Ihr projiziert Anlaufkosten sind (wie viel Geld Sie brauchen, um zu sparen) und was Sie Marketing-Strategien sind (wie Sie Kunden zu erreichen, Umsatz zu machen). Wenn Sie die Zahlen Papierarbeit nicht machen, werden Sie nicht in der Lage, damit sie im realen Leben zu arbeiten. Weitere Informationen finden Sie unter Nolo die Grundlagen Businessplan.

6. Holen Sie sich und halten Sie einen Wettbewerbsvorteil.

Der Aufbau einer Wettbewerbsvorteil in den Stoff Ihres Unternehmens ist es, langfristigen Erfolg von entscheidender Bedeutung. Einige Möglichkeiten, um diese Kante zu bekommen sind durch das Wissen über Ihre Wettbewerber, so dass ein Produkt, das schwierig oder unmöglich ist, zu imitieren, in der Lage zu produzieren oder effizienter zu verteilen Ihr Produkt, das eine bessere Lage, oder bieten Sie erstklassigen Kundenservice.

Ein Weg, um zu Ihren Wettbewerbsvorteil zu halten ist zum Schutz Ihrer Geschäftsgeheimnisse - vertrauliche Informationen, die Ihnen einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt. Beispiele für Geschäftsgeheimnisse beinhalten Kundenlisten, Erhebungsmethoden, Marketingstrategien und Herstellungstechniken. Um Ihren Geschäftsgeheimnissen unter das Gesetz zu schützen, müssen Sie die Schritte, um die Informationen vertraulich zu behandeln. Dazu gehört Kennzeichnung Dokumente "Vertraulich" Kennwörter verwenden, um Computerinformationen zu schützen, mit Geheimhaltung und / oder Wettbewerbsverbot Vereinbarungen sowie der Zugriff auf Mitarbeiter mit einem vernünftigen Notwendigkeit, die Geschäftsgeheimnisse zu kennen. (Für weitere Informationen siehe Nolo die Betriebsgeheimnis Basics FAQ.)

Eine weitere Möglichkeit, Ihren Wettbewerbsvorsprung zu halten, ist, schnell auf schlechte Nachrichten reagieren. Sobald Sie sehen, dass Ihr Unternehmen steht eine Art von Widrigkeiten, müssen Sie sich mit einem Plan, um mit es sofort behandeln. Dies kann bedeuten, bewegen Sie die Büros, die Einführung eines neuen Produkts oder einer Dienstleistung, oder der Entwicklung einer besseren Weg, um Kunden zu erreichen.

7. Setzen Sie alle Vereinbarungen schriftlich.

Die Gesetze Ihres Staates erforderlich, dass Sie einige Verträge und Vereinbarungen schriftlich festgehalten:

Verträge, die länger als ein Jahr dauern wird.
Verträge, die den Verkauf von Waren im Wert von $ 500 oder mehr beinhalten.
Verträge, die den Besitz von Urheberrechten oder Immobilien zu übertragen.

(Um zu Verträgen finden Sie unter Einen rechtsgültiger Vertrag.)

Auch wenn nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, ist es ratsam, fast alles schriftlich festgehalten, weil mündliche Vereinbarungen können nicht oder nur schwer zu beweisen. Dies schließt Pachtverträge oder Mietverträge, Lagerung Vereinbarungen, Verträge für Dienstleistungen (wie Beratung oder Elektroarbeiten), Bestellungen oder Aufträge für Waren im Wert von mehr als ein paar hundert Dollar, Angebotsschreiben der Beschäftigung, und die Beschäftigungspolitik. Holen Sie sich die Gewohnheit, immer und gibt Belege für alle Waren, Dienstleistungen und Einlagen, unabhängig davon, wie viel.

8. Vermietung und halten gute Menschen.

Ihr Ziel sollte sein, einzustellen und zu halten wirklich ausgezeichnete Mitarbeiter - nicht nur einigermaßen kompetenten Einsen. Ein kompetentes und wirklich begeisterte Mitarbeiter mindestens zwei und manchmal sogar drei Mal so wertvoll wie eine Person mit durchschnittlichen Fähigkeiten.

Um eine stabile und glückliche Mitarbeiter zu erstellen, ist es wichtig, nicht nur, dass Ihre Mitarbeiter (und unabhängige Auftragnehmer) glauben, dass sie fair behandelt werden, aber dass Ihr Unternehmen verdient Respekt. Mitarbeiter und Auftragnehmer, die ihre Arbeit gerne werden Sie auch auf und in der Freizeit zu vertreten. Und Kunden werden eher loyal zu einem Auftakt Geschäft sein - und sind eher, um es ihren Freunden empfehlen. Weitere Informationen finden Sie im Human Resources Bereich Nolo-Website.

9. Aufmerksamkeit auf den rechtlichen Status Ihrer Mitarbeiter zu bezahlen.

Wenn Sie Arbeitnehmer als unabhängige Vertragspartner mieten, sicherzustellen, dass sie nicht wirklich als Arbeitnehmer besteuert werden. Die IRS kann erhebliche Strafen gegen Sie nicht der Quellensteuer und der Zahlung von Steuern für einen Arbeitnehmer, der ist wirklich ein Mitarbeiter zu verhängen. Die IRS und anderen Behörden werden wahrscheinlich denken, dass ein Arbeitnehmer ist ein Arbeitnehmer, anstatt ein unabhängiger Vertragspartner im Rahmen eines der folgenden Anzeichen:

  • Der Arbeiter arbeitet Vollzeit oder nahezu in Vollzeit für Sie.
  • Der Arbeiter nicht für jemand anderen zu arbeiten.
  • Der Arbeiter bietet Dienstleistungen, die ein integraler Bestandteil Ihrer Operationen.
  • Sie steuern, wie der Arbeiter macht die Arbeit und bieten detaillierte Anweisungen und Ausbildung für die Arbeiter.

Ein Weg, um zu helfen, Probleme zu vermeiden besteht darin, dass der Arbeitnehmer einen schriftlichen Dienstvertrag oder unabhängiger Auftragnehmer Vereinbarung. Weitere Informationen finden Sie in der Einstellung unabhängige Vertragsgebiet.

Die meisten Mitarbeiter, die Sie mieten werden "at-will" Mitarbeiter - unterliegt, die zu jeder Zeit und aus jedem Grund (außer für illegale Motive wie Diskriminierung) gebrannt. Es ist wichtig, Ihre at-will Rechte zu wahren, weil sie Sie vor, die beweisen, dass Sie eine gültige nehmensbezogenen Grund, einen Mitarbeiter zu kündigen. Keine Versprechungen, um potenzielle oder aktuelle Mitarbeiter, die Sie bietet eine feste Anstellung sind Machen Sie nicht oder dass sie ihren Job verlieren, wenn sie schlecht ab, weil dies Ihre Fähigkeit, die Mitarbeiter aus anderen Gründen, wie zum Beispiel persönliche Konflikte zu begrenzen oder zu beenden Finanzen.

Wenn die Einstellung eines at-will Mitarbeiter haben die Mitarbeiter unterschreiben ein Angebot Brief, macht deutlich, dass das Arbeitsverhältnis nach Belieben. Mit Ausnahme von High-Level-Führungskräfte, sollten Sie nicht Mitarbeiter unterzeichnen einen Arbeitsvertrag - dies kann Ihre Fähigkeit, die Arbeitsbedingungen, wie Ihre Geschäftsanforderungen ändern, verändern und Themen, die Sie zu einer höheren Rechtsnormen zu begrenzen. Für weitere Informationen über die Einstellung von Mitarbeitern finden Sie in der Einstellung von Mitarbeitern Bereich.

10. Zahlen Sie Ihre Rechnungen früh und Ihre Steuern auf Zeit.

In der realen Welt, wo ein Ruf für die Führung ein Wort ist ein sehr wichtiges Gut, ist eine gute Strategie, entweder, um Ihre Rechnungen im Vorfeld zu bezahlen oder bezahlen sie früh. Sie gewinnen Vertrauen, bauen eine positive Kredit-Profil, und haben eine integrierte Sicherheitsnetz, wenn die Dinge schlecht. Diese Vorteile überwiegen die Sie interessieren könnten, indem Sie auf Ihr Geld bis zum letzten möglichen Minute zu verdienen.

Am wichtigsten ist, bezahlen Sie Ihre Lohnsteuer auf Zeit, vor allem den Teil, den Sie von Gehaltsschecks Ihrer Mitarbeiter zurückzuhalten. Die IRS und staatlichen Steuerbehörden können halten Sie persönlich für diese Steuern, zzgl harte Strafen, wenn sie nicht bezahlt. Dies gilt selbst dann, wenn Sie Ihr Unternehmen als eine Corporation oder LLC betreiben oder wenn Ihr Unternehmen in Konkurs geht - werden Sie noch persönlich und rechtlich auf den Haken, zurück zu zahlen Lohnsteuer. (Quelle)

Zehn Tipps für New Small Businesses Rating: 4.5 Diposkan Oleh: Agus Kurnia